Yakate

Herz Chakra

Thema des Herzens ist die Verbundenheit mit allen Wesen. Auf weltlicher Ebene Eins sein. In der Harmonie gehört hierzu ebenso die Abgrenzung, genauso wie die besondere Verbundenheit nahestehender Menschen und Wesen.

Das Symbol des Herz Chakras ist der Davidstern. Es sind die zwei Dreiecke der Macht, in beide Richtungen weisend mit gemeinsamen Zentrum. Die Farbe des 4., und damit mittleren Chakras, ist Grün. Rosa und Gold sind zwei weiter Farben zweier Herzens-Aspekte. Und die Polarität des Herz Chakras ist weiblich.

Liebende spüren hier ihre Verbindung von Herz zu Herz. Die Beziehung spielt jedoch eine Etage höher.

Für die spirituelle Heilung ist eine Verbindung auf Herzebene wichtig, da so ein deutlicher Kontakt dem Mitgefühl das Tor öffnet. So beginnt eine Heilbehandlung im Herz Chakra.

 

Reiki

Reiki ist zweierlei. Zum eine benennt Reiki eine Energieform: "universelle Energie", was gerne als Energie vom Universum interpretiert wird. Genau genommen meint "universell" jedoch, dass diese Energie universell für alle Heilzwecke einsetzbar ist.

Reiki, als Energie, ist im Herzen transformiertes Prana.

Im zweiten Sinn ist "Reiki" der Name einer Methode. Sie wurde von Dr. Mikao Usui in Japan erkannt, gelehrt und in einem Reiki-Krankenhaus praktiziert. Teil der Methode sind vor allem Symbole oder Mantren und bestimmte Handpositionen. Zu einer Reiki-Ausbildung gehören mehrere Weihen.

Heute steht Reiki gerne für alle möglichen Methoden, die weder die Herz-Transformiere Energie, noch die Methode Reiki nutzen. Man steckt das Kind eben gerne in eine beschriftete Schublade.

© 2006 − 2019