Geistheilung

Geistheilung benennt die Ebene, auf der dieses Heilwesen spielt: Auf der geistigen Ebene des Spirits. Es geht um ein materielles Leben im Lichte des Geistigen. Und das im Bezug auf die Gesundheit und Medizin.

Spirituelle Heilung ist weder eine "Alternative Medizin" noch steht sie im Konflikt zur "Schulmedizin". Solche Feindbilder sind albern und hinderlich. Es geht darum den Kreis des Ganzen zu schließen.

Selbstheilkräfte

Jeder Mensch verfügt über Selbstheilkräfte. Und auch die moderne Medizin spricht letztendlich diese Selbstheilkräfte an. Dabei sollte man "Selbstheilkraft" nicht mit "Ich heile mich selbst" verwechseln. Wie man mit dem Schnupfen selbst zurecht kommt, und für die Lungenentzündung dringend Hilfe benötigt, verhält es sich auf allen Ebenen. Wir alle brauchen hin und wieder Heiler!

Ein Heiler heilt nicht. Er begleitet den Menschen dort, wo er den Heilweg selbst nicht mehr findet. Und es ist immer Hilfe zur Selbsthilfe. Deshalb, was den Heiler zum Heiler macht ist die Kunst eben genau dies zu begünstigen und zu begleiten.
 

Ich bin ein Kind
Von Sonne, Mond und Sternen

Ich bin ein Kind
Des Himmels und der Erde

Ich bin ein Kind
Des Lichtes und der Liebe

Ich werde, ich werde, ich werde,
Ich werde was ich bin!

− indianisches Medizinlied −

 

Liebe will nicht,
Liebe kämpft nicht,
Liebe wird nicht,
Liebe ist.

Liebe sucht nicht,
Liebe fragt nicht,
Liebe ist, so wie du bist.

− Nena −

Yaka'te